Beratung im Familienzentrum

Im Alltag läuft nicht immer alles glatt und nach Plan. Wir helfen gerne!

Im Familienzentrum gibt es viele Angebote zur Beratung:

Offene Beratung | Beratung für (werdende) Mütter | Vereinbarkeit von Familie und Beruf | Kurberatung | Beratung Ehrenamt | Väterberatung | Beratungsstunde Pubertät | Integrationsberatung

Offene Beratung - rund um Familie und Erziehung

Sie haben Sorgen oder Probleme? 

Wir beraten und unterstützen Sie bei

  • Fragen zur Erziehung und Entwicklung der Kinder
  • Fragen zum Familienalltag
  • der Lösung von Problemen und Konflikten in der Familie
  • Behörden-Angelegenheiten

Im Familienzentrum kennen wir auch weitere Angebote und Hilfen im Stadtteil und in der Stadt.

Gemeinsam finden wir einen Weg.

Offene Beratung zu den Öffnungszeiten oder nach Vereinbarung:

Monika Gatz, Annemarie Rasche

Telefon: 04421 98389-107

Beratung für (werdende) Mütter

Mütterprojekt Pro Aktiv

Die Familienhebamme Inge Heymann berät junge Mütter und Schwangere.

Montags 10-12 Uhr, Café

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Beratung für Erziehende

Claudia Heidenreich (Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Jobcenter Wilhelmshaven) gibt wertvolle Tipps zum Wiedereinstieg in den Beruf. Sie berät Mütter und Väter, wie sie Job und Familie gut vereinbaren können, und was beim Wiedereinstieg in den Beruf zu beachten ist.

Claudia Heidenreich, Jobcenter

Jeder 3. Dienstag im Monat, 10-11 Uhr, Raum 030 (EG)

Kurberatung

Bei Kurbedürftigkeit berät und unterstützt die Kurberatung Nordsee von der Antragstellung über das Finden einer geeigneten Einrichtung bis zum Durchsetzen der Ansprüche.

Sie wissen nicht, ob Sie Anspruch auf eine Kur haben? Lassen Sie sich beraten!

Frau Henkel, Kurberatung Nordsee

Jeder 1. Mittwoch im Monat, 10-11 Uhr, Raum 030 (EG)

Beratung Ehrenamt

Sie haben Lust, sich ehrenamtlich zu engagieren? Sie wissen noch nicht genau, wo und wie?

Im Familienzentrum Süd gibt es jede Menge Möglichkeiten.

Wir zeigen Ihnen alle Bereiche und finden in einem gemeinsamen Gespräch etwas Passsendes für Sie.

Wir freuen uns!

Monika Gatz, Ulrike Hirschberger (Koordination Ehrenamt): Telefon 04421 98389-107

Freitags, 15-16 Uhr (Café)

Väterberatung

Auch Väter haben Fragen und Sorgen - manchmal die gleichen wie die Mütter, manchmal besondere.

Deshalb haben Väter bei uns eine eigene Beratungszeit. Bitte mit Anmeldung.

Monika Gatz, Annemarie Rasche: Telefon 04421 98389-107

Donnerstags, 17-18 Uhr oder nach Vereinbarung

Beratungsstunde Pubertät

Pubertät ist, wenn Eltern schwierig werden.

In dieser Zeit gibt es oft viel Streit zwischen Eltern und Kindern. Eltern wissen häufig nicht, wie sie mit dem Kind jetzt umgehen sollen. Manchmal ist die Situation auch ganz fest gefahren. Genauso fühlen sich Jugendliche unverstanden.

Hier kann ein Gespräch helfen. Der Wendepunkt berät Jugendliche und Eltern zu dieser nicht ganz einfachen Lebenszeit.

Bitte mit Anmeldung (Telefon 04421 98389-107)

Donnerstags, 15-16 Uhr, Raum 029 (EG)

Integrationsberatung

Familien, Jugendliche und junge Erwachsene mit Migrationshintergrund finden

  • Rat und Unterstützung bei Problemen, Erziehungsfragen, Konflikten
  • Information zu Gesundheitsfragen, Suchtproblemen
  • Unterstützung bei Behörden-Angelegenheiten
  • Information über Sprach- und Integrationskurse
  • Unterstützung bei der Integration in Ausbildung, Schule, Beruf

Andreas Kout, Integrationsberatungsstelle

Freitags, 10-12 Uhr, Café